Mural zum Gedenken an Pat Finucane

Zeit für die Wahrheit

Nordirland: Angehörige der Opfer probritischer Paramilitärs kämpfen weiter Am 12. Februar vor 32 Jahren wurde der Belfaster Menschenrechtsanwalt Patrick (Pat) Finucane zuhause vor den Augen seiner Frau und seiner Kinder von pro-britischen Todesschwadronen erschossen. Seither kämpft die Familie um die Aufklärung des Mordes und seiner Strippenzieher. Wenn man als Maßstab

Weiterlesen

Wessen Wahrheit?

Nordirland: Hinterbliebene kämpfen noch immer gegen die offizielle Geschichtsschreibung Tausende Menschen sind am vergangenen Sonntag in Belfast unter dem Motto »Zeit für Wahrheit – Zeit für Gerechtigkeit« auf die Straße gegangen. Sie erinnerten an die rund 3.500 Menschen, die während des Nordirlandkonflikts ums Leben kamen, der vor zwanzig Jahren durch

Weiterlesen
United Nations Human Rights - Office of the High CommissionerR

Katalonien – Experte der Vereinten Nationen kritisiert spanische Regierung

GENF (25. Oktober 2017) – Nach der Ankündigung der spanischen Regierung, die Autonomie Kataloniens auszusetzen, fordert der unabhängige Experte der UN für die Förderung einer demokratischen und gerechten internationalen Ordnung, Alfred de Zayas, die spanischen Behörden auf, mit den führenden Politikern der Region ernsthafte Verhandlungen aufzunehmen. Am 19. Oktober hatte

Weiterlesen

Fußballweltmeisterschaft: Der Staat mordete mit

Nordirland: Bericht belegt 22 Jahre nach einem Massaker während der Fußballweltmeisterschaft Verstrickung britischer Geheimdienste Als am gestrigen Samstag das Fußballspiel Irland gegen Belgien lief, kehrten die Erinnerungen an jenen Abend in das kleine nordirische Dorf Loughinisland zurück. Es war der 18. Juni 1994. Irland hatte sich für die Fußballweltmeisterschaft qualifiziert

Weiterlesen

Zweifel an der offiziellen Version

Über das Attentat auf den Sinn Féin Präsidenten Gerry Adams vor 32 Jahren. Auf den ersten Blick scheint der Attentatsversuch auf Gerry Adams im März 1984 klar und eindeutig. Während der Mittagspause seines Gerichtsverfahrens wegen „Behinderung der Polizei“ fahren Gerry Adams und seine Mitangeklagten in Richtung West Belfast. Auf dem

Weiterlesen

Irische Republikaner begehen den 35. Jahrestag des Beginns der Hungerstreiks von 1981

Belfast, Falls Road, White Line Picket, Jennifer McCann, Sinn Féin (Video in englischer Sprache, deutsche Übersetzung: siehe unten): „2016 begehen wir den 35. Jahrestag der Hungerstreiks und den 100. Jahrestag des Osteraufstands“ Heute ist ein wichtiger Tag für irisch-republikanische Aktivist/innen. An diesem Tag begannen die Hungerstreiks von 1981 in den

Weiterlesen

„Ein neuer Anfang“

Eine Verschärfung der Regierungskrise in Nordirland wurde durch ein Abkommen beendet, aber noch sind viele kritische Themen nicht abgeschlossen. „Ein neuer Anfang – das Stormont-Abkommen und sein Implementierungsplan“ ist die Überschrift des 68-seitigen Abkommens, auf das sich die fünf im nordirischen Regionalparlament vertretenen Parteien gemeinsam mit der britischen und der

Weiterlesen
Javier Salutregi nach seiner Entlassung

Endlich frei!

Zeitungsdirektor nach über sieben Jahren aus der Haft entlassen.  Die baskische Zeitung „Egin wurde von 200 bewaffneten Männern geschlossen. Wir hatten zur Verteidigung nur Papier und Tinte. Mit der erzwungenen Schliessung der Zeitung nahmen sie mir einen Teil meines Lebens, genauso wie denjenigen, die für die Zeitung arbeiteten und den

Weiterlesen