United Nations Human Rights - Office of the High CommissionerR

Katalonien – Experte der Vereinten Nationen kritisiert spanische Regierung

GENF (25. Oktober 2017) – Nach der Ankündigung der spanischen Regierung, die Autonomie Kataloniens auszusetzen, fordert der unabhängige Experte der UN für die Förderung einer demokratischen und gerechten internationalen Ordnung, Alfred de Zayas, die spanischen Behörden auf, mit den führenden Politikern der Region ernsthafte Verhandlungen aufzunehmen. Am 19. Oktober hatte

Weiterlesen

„Votarem – wir werden wählen!“

Katalaninnen und Katalanen stimmen heute in einem Referendum darüber ab, ob Katalonien ein unabhängiger Staat werden soll. Trotz massiver Verletzung demokratischer Rechte durch die spanische Regierung, die das Referendum mit massivem Polizeieinsatz verhindern will, strömen Menschen in die Wahllokale.    In über 70% der Wahllokale in Katalonien ist Stand heute

Weiterlesen
Javier Salutregi nach seiner Entlassung

Endlich frei!

Zeitungsdirektor nach über sieben Jahren aus der Haft entlassen.  Die baskische Zeitung „Egin wurde von 200 bewaffneten Männern geschlossen. Wir hatten zur Verteidigung nur Papier und Tinte. Mit der erzwungenen Schliessung der Zeitung nahmen sie mir einen Teil meines Lebens, genauso wie denjenigen, die für die Zeitung arbeiteten und den

Weiterlesen

Intrige statt Frieden

Die nordirische Polizei will die Regierungspartei Sinn Féin in die Nähe eines Mordes rücken. Ihre „Informationen“ stammen aus britischen Geheimdienstquellen. Die nordirische Allparteien-Regierung steckt in einer tiefen Krise. Die nach den Vorgaben des Friedensabkommens von 1998 gebildete Allparteien-Regierung in Nordirland steckt in einer tiefen Krise. Am Donnerstag trat der pro-britische

Weiterlesen

Politisch motiviert

In Nordirland soll die Polizei zwei Morde aufklären und verfolgt stattdessen eine längst verschwundene IRA. Zwei Morde im kleinen irischen Viertel Short Strand in Belfast sorgen derzeit weit über Irland hinaus für Schlagzeilen. Der Sozialarbeiter Gerard Davison war im Mai 2015 ermordet worden. Am 12. August wurde Kevin McGuigan vor

Weiterlesen

Verhaftet wegen Osterlilien-Anstecker

Irische Republikaner tragen die Osterlilie seit fast neunzig Jahren im Gedenken an alle diejenigen, die für Irlands Freiheit starben. Für die nordirische Polizei in Omagh ist das offenbar ein Problem. Ein Sturm der Entrüstung traf die nordirische Polizei PSNI, nachdem sie in der Nacht von gestern auf heute im Stadtviertel

Weiterlesen

Einstweilige Verfügung soll Aufklärung verhindern

Presseerklärung und Unterschriftenkampagne von Relatives for Justice (RFJ) Gegen den Versuch der britischen Nordirlandministerin und des Polizeipräsidenten der nordirischen Polizei PSNI, Familien von Opfern staatlicher Gewalt und pro-britischer Paramilitärs Informationen über den Tod ihrer Angehörigen vorzuenthalten. RFJ bittet um Unterstützung eines Protestschreibens an die Verantwortlichen (siehe unten).  Foto: Die Ministerin

Weiterlesen

„Ich werde mich nicht von meiner Arbeit abbringen lassen“

Hunderte Einwohner des West Belfaster Stadtviertels Twinbrook stellen sich mit einer selbstorganisierten Demonstration am letzten Dienstag (28.5.2013) hinter ihren Stadtrat Stephen Magennis von Sinn Féin, der von sogenannten „Dissidenten“ eine Morddrohung erhalten hat. „Ich werde mich dadurch nicht von meiner Arbeit für mein Viertel abbringen lassen,“ antwortete Stephen Magennis auf

Weiterlesen

Es reicht – Manifest der Jugendlichen aus Donostia

‚Menschliche Schutzmauer‘ für acht junge Leute von Donostia (San Sebastian) „Derzeit warten mehr als 200 Menschen im Baskenland auf Gerichtsverfahren, die gegen sie angestrengt werden, weil sie Mitglieder von Bürgerinitiativen oder politischen Organisationen sind. Das ist ein absoluter Skandal.“ Acht junge Leute aus Donostia/San Sebastian wurden zu je sechs Jahren

Weiterlesen