Interview mit Danny Morrison

Veröffentlicht von

Interview des Münchner Radiosenders Radio Lora mit dem irisch-republikanischen Schriftsteller Danny Morrison über den Nordirlandkonflikt und sein neues Buch „Rudi – in the shadow of Knulp / Rudi – im Schatten von Knulp“, das in englischer und deutscher Sprache erschienen ist.

Das Interview führt Andrasch Neunert, Übersetzerin ist Uschi Grandel.

Informationen zum Autor

Webseite von Danny Morrison in englischer Sprache

Informationen zum Buch

Danny Morrison: Rudi – Im Schatten von Knulp
Deutsch von Jörg W. Rademacher, Coesfeld 2013 (172 Seiten, Paperback, 14 x 22 cm, ISBN 978-3-942788-12-0; 14,90 Euro [D])

Danny Morrison: Rudi In the Shadow of Knulp
Afterword by Jörg W. Rademacher. Coesfeld 2013 (160 Seiten, Paperback, 14 x 22 cm, ISBN 978-3-939483-21-2; 14,90 Euro [D, IE] – 12,99 £)

Jahrzehntelang wandert Rudi, einst ein vielversprechender Schüler mit Talent zum Dichter, als rastloser Landstreicher durch seine irische Heimat. Einer jungen Freundin gelingt es schließlich, dem verschwiegenen Mann das Geheimnis seines Lebens zu entlocken. Entstanden ist Rudi, Morrisons neuer Roman, unter dem Eindruck von Hermann Hesses Drei Geschichten aus dem Leben Knulps (1915). Virtuos verlagert Danny Morrison die Geschichte vom sensiblen Sonderling aus der Welt der deutschen Spätromantik ins Irland des 20. Jahrhunderts.

Verlag: Elsinor

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.