Auf dem Weg zum Frieden, Rechte der Gefangenen respektieren

Internationale Erklärung zum Baskenland: Zwölf international bekannte MenschenrechtlerInnen verschiedener Länder fordern von Spanien und Frankreich „neue Schritte …, um eine politische Lösung des Konflikts zu erreichen“. Piedad Esneda Cordoba Ruiz aus Kolumbien, Bill Bowring aus Großbritannien, Nelly Maes aus Flandern, Nora Morales de Cortiñas aus Argentinien, Essa Mossa aus Südafrika,

Weiterlesen

Bombe in Belfast

Behörden machen IRA-Splittergruppen für Attentat auf Polizisten verantwortlich In Nordirland haben Unbekannte in der Nacht zu Sonntag einen Sprengstoffanschlag auf eine Polizei­streife verübt. Die Beamten des Police Service of Northern Ireland (PSNI) waren per Telefon zu einem Einsatz an einen Weg nahe einer vielbefahrenden Autobahn im Norden Belfast gerufen worden,

Weiterlesen

Besetzung Bilbaos

Eine der großen Demonstration in der Geschichte des Baskenlands für die Rechte der baskischen politischen Gefangenen unter dem Motto „Menschenrechte. Lösung. Frieden“ Mehr als 115000 Demonstranten brachten Bilbo (spanisch: Bilbao) am vergangenen Samstag für Stunden zum Stillstand und übertrafen damit sogar noch die massive Beteiligung des Vorjahres. Eigentlich sei es

Weiterlesen

Dritte Nacht loyalistischer Gewalt in Belfast

Irish Republican News: Seit drei Tagen organisiert die paramilitärische UVF in Belfast gewalttätige Proteste. Mit Gewehrschüssen bewaffneter Loyalisten eskalierte letzte Nacht in Ostbelfast diese Gewalt erneut. Berichtet werden Angriffe auf die nordirische Polizei PSNI und auf die Anwohner des kleinen irischen Viertels Short Strand. Die PSNI wurde nach eigenen Angaben

Weiterlesen

Ein Händedruck mit der englischen Königin

Martin McGuinness, langjähriges Führungsmitglied der irisch-republikanischen Partei Sinn Féin und  seit 2007 stellvertretender First Minister der nordirischen Regionalregierung trifft heute die englische Königin in Nordirland. Er ist damit das erste Führungsmitglied von Sinn Féin, das sich mit einer britischen Monarchin trifft. Das Medienecho ist enorm. Aber kaum ein Kommentar beschreibt

Weiterlesen

Irland stimmt ab

Sinn Féin spricht sich für Nein zum Fiskalpakt aus. 16 Prozent der Wahlberechtigten gelten noch als unentschlossen Als einziges Land der Europäischen Union wird Irland morgen seine Bürger abstimmen lassen, ob Irland dem Fiskalpakt der EU beitreten wird. Der irische Ministerpräsident Enda Kenny wollte ein solches Referendum eigentlich verhindern. Erst

Weiterlesen
Ballymurphy, August 2010

Ein zweiter Bloody Sunday

Nordirische Staatsanwaltschaft ordnet neue Untersuchung der Todesumstände von elf Zivilisten in Belfast 1971 (Junge Welt vom 17.11.2011)  Nur wenige Monate vor einem Massaker an 14 unbewaffneten Zivilisten in der nordirischen Stadt Derry im Januar 1972, das als Bloody Sunday weltweit bekannt wurde, tötete dasselbe britische Fallschirmjägerregiment im Belfaster Stadtviertel Ballymurphy

Weiterlesen

Autobombe tötet Polizisten

Attentat ist Anschlag auf den Friedensprozeß in Nordirland Der Polizist Ronan Kerr ist am vergangenen Samstag vor seinem Haus im kleinen Dorf Killyclogher im Westen Nordirlands von einer Autobombe getötet worden. Man geht derzeit davon aus, daß das Attentat von einer der drei noch bewaffnet agierenden irisch-republikanischen Splittergruppen verübt wurde.

Weiterlesen